6. 5. 2017
10. 10. 2016
31. 8. 2016

Eine Bildergalerie

25. 3. 2016

mit Lautenmusik von John Dowland – englische Balladen – walisische Volkslieder

Konzert am 22.05.154.Bernauso lautet unser Programmtitel des heutigen Konzerts. Lieder von
John Dowland (1563-1626), englische Balladen und Volkslieder werden erklingen, sowie Instrumentalmusik für Laute.

John Dowland war der bekannteste Lautenist und Liederkomponist seines Heimatlandes, verbrachte viele Jahre im Ausland und erhielt erst mit fast fünfzig Jahren eine Anstellung am englischen Hofe, wo er die letzten vierzehn Jahre seines Lebens einer von fünf Lautenisten war.

Die sogenannten „Broadside Ballads“ aus dem 16. und 17. Jahrhundert, sind Lieder, geschrieben für die einfachen Leute, vorgetragen an Orten, wo das einfache Volk zu finden war, Lieder mit zumeist vielen Strophen, die oft Neuigkeiten verbreiteten. Themen waren schaurige Mordgeschichten, Jubelgesänge auf Englands Größe oder siegreiche Feldherren, Lieder über gefallene Mädchen und skrupellose Verführer usw.

Wir als Duo für Gesang und instrumentaler Lauten-Begleitung, präsentieren Ihnen heute Abend eine Auswahl von Liedern und Musikstücken dieser Epoche, untermalt mit Texten und Gedichten.

Programm

Biografien der Künstler

20. 3. 2016

poster

7. 8. 2014

Heute am ersten August ist insofern ein besonderes Datum, denn ab heute gelten für Inlandsüberweisungen nur noch die IBAN- Nummern, was eventuell einzelnen Freunden oder Mitgliedern ungewohnt ist. An sich ist die Veränderung nicht so schlimm, aber man muss es wissen. Aus diesem Grunde teile ich hier die Veränderungen mit

Von nun an muss jeder, der eine Überweisung von der Bank oder Sparkasse aus tätigen möchte, Überweisungsträger haben, die ein Feld für die IBAN-Nummer aufweisen.

In dieses Feld ist einzusetzen die jeweilige IBAN-Nummer des Empfängers, in unserem Fall des Fördervereines Kirche Prädikow :

DE67 1705 4040 3000 0888 30

7. 5. 2011

Der neue Arbeitsplan wurde veröffentlicht!

2. 5. 2011

Prof.Dr.phil. Hannelore Scholz-Lübbering hat Gastlehrtätigkeiten in Providence/ Rhode Island, Columbus (USA), Wroclaw (Polen), Sofia, Veliko Tirnovo (Bulgarien), Tokio (Japan) sowie Amsterdam (Niederlande) wahrgenommen. Zahlreiche Publikationen sind zu folgenden Bereichen erschienen: Deutsche Literatur der Aufklärung, Klassik, Romantik, Deutsche Frauenliteratur, feministische Literaturtheorie, Kulturwissenschaft im Ost-West- Vergleich, Literatur der Wende, Literatur und Multimedia. (Auszug aus ihrer Internetseite)